Sets

In der ersten Staffel der Progression League Series spielen wir bis und mit dem Set Flaming Eternity, nachdem wir uns in die Sommerpause verabschieden und Staffel 2 für euch planen.

Auf dieser Seite sind alle Sets aufgeführt die gespielt werden. Welche Banned List und Torunament Packs dazugehören, erfährst du in der Runden Übersicht.

Hauptsets

LOB Boosterpack

Legend of Bue-Eyes White Dragon

Mit vielen Karten aus der Manga- und Anime-Serie wurden die 126 Karten in diesem englischen Set aus den japanischen Packs "Legend of Blue Eyes White Dragon" und "Phantom God" ausgewählt, von denen ersteres diesem Set den Namen gibt. Nachdem sie von Upper Deck Entertainment eingestellt wurden, waren diese Packs für die seltenen "Blue-Eyes White Dragon"- und die "Forbidden One"-Karten sehr begehrt.

Einige der europäischen Versionen von Legend of Blue Eyes White Dragon enthielten nur 103 der 126 Karten, die in der nordamerikanischen Version enthalten sind. Viele der Karten, die in dieser europäischen Version des Sets nicht enthalten waren, wurden später in der europäischen Version von Magic Ruler (für diese Sprachen) gedruckt. Später hob Upper Deck die regionale Beschränkung der Karten auf und öffnete den nordamerikanischen Kartenmarkt für europäische Sammler und Spieler.

Booster MRD

Metal Raiders

Metal Raiders war das erste TCG-Set, das Konter-Fallenkarten, wie "Magische Störung", und Common Fusionsmonster, wie "Meeresboden-Hai", enthielt. Es hat eine große Auswahl an Effektmonstern im Vergleich zu den wenigen im vorherigen Set, Legend of Blue Eyes White Dragon.

Zu den besonders begehrten Karten gehören "Spiegelkraft", "Feierliches Urteil" und "Schwerer Sturm".

Metal Raiders ist mit 144 Karten das bisher größte Non-Reprint-Set.

Booster Spell Ruler EN

Spell Ruler (a.k.a. Magic Ruler)

Die nordamerikanischen und weltweiten Versionen dieses Sets enthielten 104 Karten. Europa erhielt zunächst das nordamerikanische englische Set, d.h. das Set mit den Karten mit der Nummer MRL-XXX. Später wurde eine europäische englische Version veröffentlicht, die 27 weitere Karten enthielt, die in der europäischen Version von Legend of Blue Eyes White Dragon nicht enthalten waren.

Die Umbenennung von Magic Ruler in Spell Ruler sollte mit der Umbenennung von Magic Cards in Spell Cards einhergehen, um Ähnlichkeiten mit Magic the Gathering zu vermeiden. Die europäische Version verwendete die Set-ID MRL, obwohl die Booster weiterhin als Spell Ruler bezeichnet wurden, während die weltweite Version die ID SRL verwendete.

Mit diesem Set wurden Ritualzauberkarten, Ritualmonster, Schnellzauberkarten und Toon-Monster in das TCG eingeführt.

Zu den sehr begehrten Karten in diesem Set gehören "Verbrecher-Duo", "Schnappstahl", "Mystischer Raum-Taifun", " Cyber Krug" und "Qual der Wahl".

514px-PSV-BoosterNA

Pharao's Servant

Pharaoh's Servant ist ein Booster Pack, das eine Kombination aus den japanischen Sets Curse of Anubis und Thousand Eyes Bible ist, mit dem Zusatz der ersten TCG-exklusiven Karte, "Bestie von Talwar".

Pharaoh's Servant hat eine große Auswahl an Fallenkarten, sowie einige mächtige Effektmonster wie "Tausendäugiges Opfer". Es enthält die erste Secret Rare Karte, die kein Monster ist, " Kaiserlicher Befehl".

Sehr begehrte Karten sind "Jinzo", " Kaiserlicher Befehl", "Waffenstillstand", "Ruf der Gejagten" und " Voreiliges Begräbnis".

Booster Labyrinth of Nightmare

Labyrinth of Nightmare

Dieses Set beinhaltet Karten, die hauptsächlich von den Rare Huntern Lumis, Umbra und Strings verwendet werden, sowie von Mako Tsunami, Joey Wheeler und Yami Bakura. Es enthält auch eine Menge weiblicher Karten, sowie die Attribut-Geister.

Zudem enthält Labyrinth of Nightmare " Schicksalstafel"-Karten und "Zwillingself", das erste normale Monster im TCG mit 1900 ATK, das keine Tribute benötigt.

Zu den sehr begehrten Karten gehören "Reißender Tribut", " Gemeinsam sind wir stark", " Dunkle Necrofear" und "Magischer Zylinder".

Booster Legacy of Darknes

Legacy of Darkness

Legacy of Darkness ist ein Booster Pack, welches aus einer Kombination aus den japanischen Sets Struggle of Chaos und Mythological Age besteht.
Mit Legacy of Darkness wurden die Spirit-Monster in das TCG eingeführt. Es enthält viele Monster vom Typ Krieger, Drache und Unterweltler sowie Unterstützungskarten.

Zu den begehrtesten Karten gehören "Yata-Garasu", "Dunkler Herrscher Ha Des", "Truppen im Exil", "Luftritter Parshath", "Gewebekrug", "Injektionsfee Lilie" und "Letzter Spielzug".

Booster PGD

Pharaonic Guardian

Pharaonic Guardian ist ein Booster Pack, das eine Kombination aus den Karten des japanischen Sets Pharaonic Guardian und The New Ruler beinhaltet.

Pharaonic Guardian enthält eine große Anzahl von Monstern und Unterstützungskarten des Zombie-Typs, den allerersten Archetyp des Spiels (das "Grabwächter"-Kartenset) und die "Einmal pro Spielzug: Du kannst diese Karte in die verdeckte Verteidigungsposition ändern."-Mechanik, die die Wiederverwendung von Effekten ähnlich den Flip-Effekten erlaubt.

Zu den begehrtesten Karten gehören "Ring der Zerstörung", "Don Zaloog", "Alptraum-Rad", "Geister-Sensenmann", "Bodenklappenfalle", "Metamorphose" und “Albtraum-Trugbild".

Booster MFC

Magician's Force

Magician's Force ist ein Booster Pack, das die japanischen Sets Advent of Union und Champion of Black Magic kombiniert.

Es enthält eine neue Art von Karten mit der Bezeichnung "Union-Monster", mit der Fähigkeit, andere Monster zu verstärken, zusammen mit vielen Monstern vom Typ " Hexer" und Unterstützungskarten. Es enthält den "Amazonen"-Archetyp und führt die "Zauberzähler"-Mechanik ein, bei der bestimmte Karten nur durch das Entfernen einer Anzahl von "Zauberzählern" gespielt werden können, die normalerweise durch das Spielen von Zauberkarten erworben werden.

Zu den begehrtesten Karten gehören "Dunkles Magiermädchen", “ Brecher, Magischer Krieger", “Stämmeinfizierender Virus", “Magieforscher" und "Chaos beherrschender Magier".

Booster DCR

Dark Crisis

Dark Crisis kombiniert die japanischen Sets "Power of the Guardian" und "Threat of the Dark Demon World".

Dark Crisis führt die Archetypen " Wächter" und “Erzunterweltler" in das TCG ein.

Zu den begehrtesten Karten gehören " Vampirlord", "D.D. Kriegerin", “Elma - Schmetterlingsdolch" und "Terrorking Erzunterweltler".

Booster IOC

Invasion of Chaos

Invasion of Chaos ist ein Booster Pack, das die japanischen Sets Controller of Chaos und Invader of Darkness kombiniert.

Invasion of Chaos enthält eine Vielzahl von mächtigen Karten für viele verschiedene Typen, einschließlich Dinosaurier, Insekt, Seeschlange und Ungeheuer. Es enthält die mächtigen "Chaos"-Monster, "Schwarzglänzender Soldat - Gesandter des Anfangs", "Chaos Imperatordrache - Gesandter des Endes" und "Dunkler Magier des Chaos"; Karten, die den Einsatz der bereits mächtigen LICHT- und FINSTERNIS-Attribute weiter fördern. Es enthält auch Unterstützung für einen Spielstil, der sich um das Verbannen von Karten dreht.

Zu den begehrtestenen Karten gehören die bereits erwähnten "Chaos"-Monster, "Levia-Drache - Daedalus", "Schlag Ninja", "Aufschlagen", "Mantikore der Finsternis" und "Dimensionsfusion".

Booster AST

Ancient Sanctuary

Ancient Sanctuary kombiniert die japanischen Sets The Sanctuary in the Sky und Pharaoh's Inheritance. Dieses Set ist das letzte Mainstream-Booster Pack im TCG, vor der Zusammenführung mit den japanischen Booster Pack-Veröffentlichungen. Als solches ist es das letzte, das dem Format mit 2 Secret Rare-, 10 Ultra Rare- und 10 Super Rare-Karten folgt.

Ancient Sanctuary konzentriert sich hauptsächlich auf Monster vom Typ Fee, einschließlich der "Der Sendbote"-Monster, die mächtige Effekte haben, wenn die Karte "Die Zuflucht im Himmer" im Spiel ist.

Booster SOD

Soul of the Duelist

Mit diesem Set wurden "LV"-Monster eingeführt, darunter die Serien "Horus", "Bewaffneter Drache" und "Mystischer Schwertkämpfer". Es führte das damals stärkste Fusionsmonster im TCG ein, "Meister von Oz".

Aufgrund der Zusammenführung der Veröffentlichungen der Booster im OCG & TCG wurde dies das erste TCG-Set das dem japanischen Format folgte. Dazu gehörte der Wechsel auf 4 Ultra Rare- und 7 Super Rare-Karten im Set, wobei einige Karten mit mehr als einer Seltenheit gedruckt wurden, nämlich Ultimate Rare.

Dies ist das erste TCG Booster Pack, das keine Secret Rares enthält.

Booster RDS

Rise of Destiny

Rise of Destiny war das erste Set mit einem Sneak-Preview-Event, obwohl keine Teilnahmekarten ausgegeben wurden. Es war auch das letzte Mainstream-Booster Pack, das Yami Yugi auf dem Cover zeigte.

Es bot neuen Support für "Harpyien" und enthielt die beiden sehr gefragten Karten "Der Schöpfer" "Dekoichi, die Kampfdampflok" und "Thestalos, der Feuersturmmonarch". Es ist das zweite Set, das Ultimate Rare Varianten von Karten enthält.

Booster FET

Flaming Eternity

Flaming Eternity enthält Support für Fusionsmonster, einschließlich der vielseitigen "Hex-Versiegelte Fusion" Fusionsersatzmonster. Es enthält auch viele Monster vom Typ Ungeheuer und Support für diese Monster.

Zu den begehrtesten Karten gehören "Heiliger Phönix von Nephthys", "Rettungskatze", "König Dragun", "Blitzeinschlag" und " Windsturm der Phönixflügel".

Laut einem Pojo-Beitrag von Kevin Tewart war dies das erste Booster Pack, dessen Schachteln mit dem Konami-Logo eingeschweißt waren.

YGOI streamt gerade. Schau mal rein!
Der Stream ist gerade offline