Runde 3 – Salamangreat

Die dritte Runde ist hinter uns und damit der erste Drittel des Turnier, zumindest der Swiss Rounds.

Auch in dieser Runde ging es gegen die Salamander. Im ersten Spiel machte mir eine Ash einen Strich durch die Rechnung. Sie traf den Batteriemann Solar, der so ziemlich die einzige Hoffnung war, meine Combos zu starten. Es hätte damit eigentlich ganz gut funktionieren können, doch die Ash war anderer Meinung.

Im zweiten Spiel dann die gleiche Blamage, auch dieses Mal trifft die Ash den so wichtigen Bateriemann. Der zweite in der Hand half dabei dann leider auch nicht mehr weiter, speziell da die restlichen Karten (ein Dragondark und 2 Donnerdrachen) rein gar nichts mehr auszurichten vermochten.

Damit steh ich nach meinen 2 Siegen in den ersten zwei Runden nun 2:1.

Das Turnier, für die die sich für ein paar Staats interessieren, besteht aus 260 Spielern. Wir spielen insgesamt 9 Runden Swiss, die heute stattfinden, die Top 16 spielt morgen um den Meistertitel. Spielamtten gibt es für die Top 64. Das Ziel dürfte also auch dieses Jahr sicherlich die Playmat sein. Damit es für mich und Horus noch Chancen auf die Top Cuts am morgigen Sonntag gibt, dürfen wir uns noch maximal 1 Patzer leisten um mit X:2 auf den Cut hoffen zu dürfen.

Während ich das hier schreibe, gemütlich unter einem Baum im grünen, läuft Horus‘ Spiel noch. Sobald ich sein Resultat habe werde ich es euch natürlich hier nachtragen.

UPDATE:Horus versenkt erfolgreich ein Tru Draco Deck und steht nun ebenfalls 2:1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

YGOI streamt gerade. Schau mal rein!
Der Stream ist gerade offline
X